Für alle, denen nur IT zu wenig ist:

(Wirtschafts-)Informatiker, Fachin­for­ma­tiker oder Rechts­an­walts­fach­an­ge­stellte als ­

IT-Berater (m/w/d) im Patent­wesen

Das Unter­nehmen

Wir  be­treuen unsere Kunden bei der Automa­ti­sie­rung hausin­terner ­Prozesse. Spezia­li­siert auf Patent­anwälte und Industriepatent­abteilungen findet unser Angebot großen ­Anklang und lässt uns weiter wachsen.

Hier kommen Sie ins Spiel – wir brauchen ­Verstär­kung!

Ihre Aufgabe

  • In Ihrer neuen Aufgabe betreuen und unter­stützen Sie unsere Kunden bei der Digita­li­sie­rung von Akten und Mandan­ten­kor­re­spon­denz, pflegen und passen hausin­terne Daten­banken sowie deren Struk­turen an.
  • Darüber hinaus imple­men­tieren Sie Schnitt­stellen zu anderen Dienst­leis­tern und Anwen­dungen.
  • Sie reagieren auf Geset­zes­än­de­rungen und modifi­zieren die Systeme entspre­chend.
  • Sie sind Supporter und Ideen­geber gleicher­maßen. Ihre syste­ma­ti­sche Denkweise sowie der ständige Dialog helfen Ihnen dabei, Anfor­de­rungen unserer Kunden zu erkennen und Lösungen dafür zu entwi­ckeln.

Ihre Quali­fi­ka­tion

  • Idealer­weise haben Sie ein Studium zum/zur (Wirtschafts-)Informatiker abgeschlossen oder eine adäquate Ausbil­dung im IT-Bereich absol­viert, z. B. zum Fachin­for­ma­tiker oder zum mathe­ma­tisch-techni­schen Software­ent­wickler.
  • Auch IT-affine Querein­steiger wie beispiels­weise Büro-/Indus­trie­kauf­leute oder Patent­an­walts­fach­an­ge­stellte passen wunderbar in unser Anfor­de­rungs­profil.
  • Wichtig sind sehr gute Kennt­nisse in Micro­soft Office, im Ideal­fall auch Erfah­rungen mit SQL und Skript­spra­chen.
Stellen­an­gebot herun­ter­laden